Lkw on Tour: Pakete verschicken schnell und einfach

Asien-Pakete verschicken - Preise vergleichen & direkt buchen

Kosten von Paketen nach Asien

Leider gibt es keine Einheitspreis für alle Pakete nach Asien. Die Kosten sind vielmehr stark davon abhängig, in welches asiatische Land geschickt werden soll und welchen Gewicht in kg das betreffende Paket hat. Die exakten Kosten für Ihr Paket nach Asien ermitteln Sie hier:

Loading Konfigurator

Einige Beispielländer für Asien-Pakete:

China - ab 34,51€ (von USt. befreit) bzw. 34,51€ (von USt. befreit)

Indien - ab 34,67€ (von USt. befreit) bzw. 34,67€ (von USt. befreit)

Indonesien - ab 40,45€ (von USt. befreit) bzw. 40,45€ (von USt. befreit)

Japan - ab 36,97€ (von USt. befreit) bzw. 36,97€ (von USt. befreit)

Thailand - ab 38,06€ (von USt. befreit) bzw. 38,06€ (von USt. befreit)

Paket aus Asien nach Deutschland holen lassen (z.B. Auslands-Retoure)

Sie können Pakete aus Asien auch abholen und nach Deutschland bringen lassen. Das geht für viele asiatische Ländern, wenn auch nicht für alle. Sie beauftragen in einem solchen Fall bei Shiparound den Paketschein, den Sie per E-Mail erhalten. Dieser Paketschein muss in das Abholland geschickt und dort auf das Paket geklebt werden, um dieses nach Deutschland zu holen.

Preisermittlung zur Abholung von Paketen in asiatischen Ländern

Zoll beim Paketversand nach Asien

Paket nach Asien verlassen immer den Bereich der EU und unterliegen daher einer Bearbeitung durch den Zoll des jeweiligen Ziel-Landes. Es müssen daher die übliche Zollunterlagen beigelegt werden, insbesondere Zollinhaltserklärung bzw. internationale Handelsrechnung. Die notwendig Anzahl an Ausfertigungen unterscheidet sich teils von Land zu Land.

Beachten Sie unbedingt, dass jedes asiatische Land eigene Zollvorschriften hat, welche Produkte überhaupt in das Land gelassen werden und in Paketen erlaubt sind und welche Zollgebühren je nach Produktgruppe auf die Empfänger zukommt, um das Paket entgegennehmen zu können.

Die asiatischen Länder und Regionen

Zu den asiatischen Ländern gehören (Klick, um den Tariffrechner für dieses Land zu erreichen):

Ostasien

Zu den ostasiatischen Ländern gehören: China (und damit Hongkong, Macau, die Mongolei, ...) sowie Japan, Nordkorea und Südkorea.

Südostasien

Zur Region Südostasien werden gezählt: Brunei, Indonesien, Kambodscha, Laos, Malaysia, Myanmar, Osttimor, Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam.

Zentralasien

Als zentralasiatische Länder werden bezeichnet: Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan. Manchmal werden auch Afghanistan, die Mongolei, der östliche Iran oder das nördliche Pakistan noch zu Zentralasien gezählt.

Südasien

Südasien besteht aus den Ländern: Bangladesch, Bhutan, Indien, Malediven, Nepal, Pakistan, Sri Lanka. Manchmal wird auch Afghanistan zu Südasien gezählt.

Nordasien

Zu Nordasien als Region des asiatischen Kontinent gehört im Wesentlichen Russland bzw. dessen asiatischer Teil