Lkw on Tour: Pakete verschicken schnell und einfach

Retoure international & Importe - Pakete aus dem Ausland zurück holen

Preisvergleich Rücksendungen aus dem Ausland nach Deutschland oder Importe nach Deutschland hier ganz einfach buchen. Nach Eingabe von Land, Gewicht und Größe des Retourenpakets bzw. der Importsendung erhalten Sie eine Preisübersicht und können sofort buchen. Haben Sie regelmäßig internationale Retouren? Dann fragen Sie uns nach unserem Gewerbeservice für häufige Retouren und einem Rahmenvertrag.

RETOURE - Preise vergleichen und direkt günstig buchen!

Wie können Sie Pakete aus dem Ausland zurückholen, sei es als Retouren im immer internationaleren E-Commerce oder ein privater Import? Mit der Retouren-Lösung von Shiparound ist das leicht und kostengünstig möglich, sowohl in Einzelbuchung als auch nach Vereinbarung eines Rahmenvertrags als umfassende Retourenlogistik.

Internationaler E-Commerce und Retouren

In seiner Studie "Internationaler E-Commerce" stellt das Institut Ibi Research fest, dass 67% aller deutschen Onlinehändler aktiv ins Ausland verkaufen, 18% zumindest Bestellungen von dort annehmen. Das ist nicht verwunderlich, bietet doch der internationale Handel Onlinehändlern neue Wachstumschancen.

Ein Kunde im Ausland will sich aber genauso sicher fühlen wie ein deutscher Kunde. Er will sicher sein, dass er im Zweifelsfall auch retournieren und sein recht auf Widerruf möglichst einfach ausüben kann. Studien zeigen, dass ausländische Kunden wegen der Angst vor komplizierten Rücksendeverfahren dann doch nicht bei einem bestimmten deutschen Onlinehändler kaufen. Ein einfaches internationales Retourenmanagement ist also ein gutes Marketingargument im Ausland und schafft Neukunden.

Wer trägt die Kosten bei internationalen Retouren?

Im Ausland ist die Erwartung über kostenfreie Retouren nicht ganz so hoch, wie in Deutschland. Während hier ein Konsument fast immer eine kostenfreie Retourenmöglichkeit erwartet und danach auch den Onlineshop mit aussucht, ist dies international nicht so. In Großbritannien oder Frankreich dagegen bieten "nur" 55% bzw. 40% der Händler kostenfreie Retouren an. Aber auch hier gewöhnen sich immer mehr Kunden an kostenfreie Retouren. Getrieben wird diese Erwartung bei den Kunden einerseits von Amazon, das kostenfreie Retouren bietet wie auch von Paypal, das in einigen Ländern die Retourenkosten übernimmt.

Beachten Sie aber die in jedem Land kulturell bedingten Unterschiede in den Erwartungen der Konsumenten und der Frage, wie wichtig das Thema für die Kaufentscheidung eines Kunden ist.

Übrigens: Beim europaweit einheitlich geregelten Widerruf müssen sie zwar das Geld eventuell schon bezahlter Ware innerhalb von 14 Tagen nach Mitteilung über den Widerruf zurückzahlen, sie können das Geld aber mindestens bis zum Eingang der Ware oder einen Beweis von deren Versand einbehalten.

Kosten minimieren bei Auslandsretouren

Das Auslandsgeschäft eines Onlinehandels muss natürlich trotz Retouren profitabel bleiben. Eine Kostenminimierung ist hier besonders wertvoll.

Das beginnt natürlich schon damit, Retouren von vornherein zu vermeiden. Aber selbst, wenn man das gut macht: Ein gewisser Anteil Retouren bleibt natürlich bestehen.

Für die Retoure ist es in jedem Fall günstiger, Sie beauftragen den Paketversand bzw. die Abholung im Ausland selbst, statt dass der Kunde das Paket vor Ort an Sie bezahlt. Genau hier kann Ihnen Shiparound helfen: Sie beauftragen hier online die Retoure, erhalten ein Retourenlabel und senden dieses per E-Mail an Ihren Kunden. Er kann damit eine für ihn kostenfreie und komfortable Retourensendung durchführen. Das erfolgt entweder durch Abholung vor Ort bei ihm oder durch Abgabe in einer UPS-Abgabestelle.

Bei Waren, deren Warenwert unter selbst günstiger Retourenkosten liegt, überlegen einige Händler, die Ware einfach kostenfrei beim Kunden zu belassen, statt sie mit weiteren Kosten zurück zu führen. Das ist rein rechnerisch im ersten Moment scheinbar auch natürlich günstiger. Wir können das aber aus Erfahrung nicht empfehlen, denn gerade im Internet mit seinem vielfältigen Foren und Social Media Gruppen spricht es sich sehr schnell herum, dass Sie so etwas machen und ein Teil der Kunden wird das bewusst ausnutzen, um an kostenfreie Ware zu kommen. Wir können Ihnen aber bei Shiparound eine kostengünstige Inlandsretoure anbieten, um die Kosten für den internationalen Versand einzusparen. Wir führen dann die eingesammelten Waren je nach Wunsch einer Verwertung vor Ort zu (z.B. Spende an Organisationen, Vernichtung oder bei größeren Mengen als Postenverkauf). Fragen Sie uns bei größeren Retourenzahlen dieser Art gerne danach.

Kosten reduzieren bei einer größeren Anzahl Auslandsretouren

Sie haben nicht nur hier und da eine Auslandsretoure, sondern regelmäßig größere Mengen? Dann fragen sie uns bei Shiparound bitte nach unserem Service für Mengen-Retouren. Je nach Anzahl der Retouren können wir günstige Mengenpreise anbieten, eventuell günstige Inlandsretouren zu einem Sammelpunkt organisieren, ggfls. IT-Schnittstellen zur Übergabe der Retourenaufträge zur Verfügung stellen oder ein Retourenportal Sie anbieten. Gerne beraten wir Sie dann auch hinsichtlich der optimalen Einbindung in Ihren Webshop.

Natürlich achten wir auch immer auf Kosteneffizienz. So können wir Retouren auch kostengünstig im Land vor Ort bündeln und gesammelt zurückführen. Das lohnt sich aber wirklich nur bei großen Retourenzahlen, ist doch die Ware bei einer Einzelrückführung viel schneller wieder im Lager verfügbar und kann schon bald wieder verkauft werden.

Transparenz und Tracking bei internationalen Retouren

Natürlich möchten Sie als Händler wissen, wo ihre Ware aktuell ist, gerade auch international. Und wenn Sie wissen, wann und wie viele Retouren voraussichtlich in Ihrem Lager ankommen, können sie entsprechend Personal planen und den Wiederverkauf vorsehen.

Deshalb haben Sie bei allen über Shiparound beauftragten Retouren ein volles Paket-Tracking. Sie wissen genau, wann der Kunde die Retoure eingeliefert hat, wo sie sich befindet und wann sie Sie erreichen wird.