Typisches Foto für das Paket-Empfangsland Brasilien

Paket nach Brasilien - Preise vergleichen & günstig bestellen


Ihr aktuelles Gurtmaß: 0 CM

Preisvergleich für Ihr Paket

Anbieter Service Maße Laufzeit Ihr Netto-Preis Ihr Brutto-Preis
DHL International Premium Business DHL International Premium Business
Versichert bis 500 €
Abgabe im Paketshop

Direktversand

max. L×B×H: 120 × 60 × 60 cm
max. Gurtmaß : 300.0 cm
6 - 8 Werktage 31,82 €
von USt. befreit
31,82 €
von USt. befreit
nur für Kunden mit
Berechtigung verfügbar.
Tipp für Geschäftskunden:
jetzt direkt registrieren.

Vorübergehende Preiserhöhung: Aufgrund der aktuellen Lage der COVID-19-Pandemie, sind wir leider gezwungen, die erheblich gestiegenen Kosten unserer Transportdienstleister weiterzugeben. Dies betrifft derzeit den Versand mit DHL Paket International nach Brasilien. Hier haben sich die Kapazitäten aufgrund der gestrichenen Linienverbindungen so erheblich reduziert, dass eine Beförderung kaum noch möglich ist. Um den Versand nicht vollständig einstellen zu müssen, berechnet die Deutsche Post DHL bis auf Weiteres einen Zuschlag je angefangenem Kilogramm in Höhe von 3,10 EUR, der in unserem angezeigten Tarif bereits enthalten ist. Selbstverständlich werden wir den oben genannten Zuschlag nicht mehr in Rechnung stellen, sobald sich die Situation wieder normalisiert hat. Bitte entschuldigen Sie die Kurzfristigkeit dieser leider unabwendbaren Maßnahme, die die Leistungserbringung durch Deutsche Post DHL auch unter den derzeitigen schwierigen Rahmenbedingungen sicherstellen soll.

DHL International Premium DHL International Premium
Versichert bis 500 €
Abgabe im Paketshop

Versand über Shiparound Frachtzentrum

max. L×B×H: 120 × 60 × 60 cm
max. Gurtmaß : 300.0 cm
6 - 8 Werktage 39,22 €
von USt. befreit
39,22 €
von USt. befreit
Buchen   

Vorübergehende Preiserhöhung: Aufgrund der aktuellen Lage der COVID-19-Pandemie, sind wir leider gezwungen, die erheblich gestiegenen Kosten unserer Transportdienstleister weiterzugeben. Dies betrifft derzeit den Versand mit DHL Paket International nach Brasilien. Hier haben sich die Kapazitäten aufgrund der gestrichenen Linienverbindungen so erheblich reduziert, dass eine Beförderung kaum noch möglich ist. Um den Versand nicht vollständig einstellen zu müssen, berechnet die Deutsche Post DHL bis auf Weiteres einen Zuschlag je angefangenem Kilogramm in Höhe von 3,10 EUR, der in unserem angezeigten Tarif bereits enthalten ist. Selbstverständlich werden wir den oben genannten Zuschlag nicht mehr in Rechnung stellen, sobald sich die Situation wieder normalisiert hat. Bitte entschuldigen Sie die Kurzfristigkeit dieser leider unabwendbaren Maßnahme, die die Leistungserbringung durch Deutsche Post DHL auch unter den derzeitigen schwierigen Rahmenbedingungen sicherstellen soll.

UPS Expedited Business UPS Expedited Business
Versichert bis 510 €
Abholung möglich

Direktversand

max. L×B×H: 270 × 76 × 76 cm
max. Gurtmaß : 400.0 cm
3 - 7 Werktage 51,77 €
von USt. befreit
51,77 €
von USt. befreit
nur für Kunden mit
Berechtigung verfügbar.
Tipp für Geschäftskunden:
jetzt direkt registrieren.
UPS Expedited Privat UPS Expedited Privat
Versichert bis 500 €
Abgabe im Paketshop

Versand über Shiparound Frachtzentrum

max. L×B×H: 120 × 60 × 60 cm
max. Gurtmaß : 300.0 cm
6-11 Werktage 67,67 €
von USt. befreit
67,67 €
von USt. befreit
Buchen   
UPS Express Saver UPS Express Saver
Versichert bis 500 €
Abgabe im Paketshop

Direktversand

max. L×B×H: 100 × 76 × 76 cm
max. Gurtmaß : 300.0 cm
3 - 5 Werktage 87,25 €
von USt. befreit
87,25 €
von USt. befreit
nur für Kunden mit
Berechtigung verfügbar.
Tipp für Geschäftskunden:
jetzt direkt registrieren.

Wie lange braucht ein Paket nach Brasilien (Laufzeit)?

Pakete sind je nach gewähltem Tarif und Dienstleister zwischen 2 und 18 Werktage (also wenige Tage bis zu 4 Wochen) unterwegs. Am schnellsten ist der Express-Versand, mit dem das Paket innerhalb zwei bis 5 Werktagen vor Ort beim Empfänger sein kann. Günstiger ist ein Versand als Standardpaket, das aber je nach Tarif 9 bis 12 bzw. 15 bis 18 Werktage (also 2-3 Wochen anch Brasilien) benötigt.

Laufzeiten-Übersicht für Brasilien-Pakete

Paket-Logistiker Tarif Laufzeit(*)
(teils bei Versand über Shiparound)
DHL Paket Standard  ca. 15-18 Werktage
DHL Paket International Premium ca.  9-12 Werktage
DHL Express 2 Werktage
DPD Express 3 Werktage
TNT Express ca. 3-5 Werktage
UPS Expedited Business ca. 3-7 Werktage
UPS Express Saver ca. 3-4 Werktage

(*) Bitte beachten Sie, dass diese Laufzeiten teilweise bei Versand über das Shiparound-Frachtzentrum berechnet sind und deshalb teilweise von den offiziellen einfachen Laufzeiten der Logistik abweichen. Außerdem sind diese Laufzeiten so genannte Regellaufzeiten. Sie werden also üblicherweise eingehalten, sind aber keine Garantien. Insbesondere zu Stoßzeiten, wie z.B. insbesondere Weihnachten, sollten Sie eine höhere Laufzeit einrechnen. Außerdem sind die obigen Angaben laut Websites der Anbieter mit Stand 23.10.19 und könnten sich seit diesem Recherchezeitpunkt auch geändert haben.

Häufigste Empfangsorte in Brasilien

Die häufigsten Empfänger-Orte sind natürlich auch die größten Städte Brasiliens. Neben er Hauptstadt Brasilia sind das Metropolregionen São Paulo, Rio de Janeiro, Belo Horizonte, Porto Alegre, Salvador, Recife, Rotaleza, Curitiba und Campinas. Alle diese Regionen sind auch sehr gut an das Logistik-Netz für den Paketversand angebunden und üblicherweise schnell erreichbar.

Remote Areas DHL und UPS in Brasilien

Brasilien ist ein flächenmäßig sehr großes und weitläufiges Land bis hin zum brasilianischen Amazonas-Gebiet. Daher gibt es vielfältige Regionen, die entweder sehr schwer erreichbar sind oder zumindest so abseits liegen, dass eine Zustellung einen erhöhen Zeitaufwand verursacht.

Liegt die Empfänger-Adresse in einer solchen Region - auch Remote Area genannt - müssen Sie für mit einer höheren Laufzeit rechnen, als sie oben für die logistisch gut angebundenen Regionen gilt. Außerdem erfolgt üblicherweise ein Aufschlag bei der Gebühr (die Shiparound-Preisen sind diesbezüglich Endpreise, d.h. dieser Zuschlag ist gegebenenfalls im angezeigten Preis inklusive, sobald sie Ihre Empfängeradresse angegeben haben).

Die meisten Firmen und privaten Empfänger in Brasilien leben aber in größeren Orten und Städten, die logistisch gut angebunden sind. Die meisten Pakete nach Brasilien werden daher von Remote Areas nicht betroffen sein.

Aus was ist zu achten bei Paketen nach Brasilien?

Zuerst einmal gilt es natürlich das maximale Gewicht und die maximalen Abmessungen für ein Brasilien-Paket einzuhalten. Darüber hinaus sollten Sie unbedingt die weiter unten stehenden Informationen zum Zoll beachten. Nur wenn alle Dokumente korrekt ausgefüllt und in ausreichender Anzahl beileigen, kann das Paket auch ins Land gelassen werden. Verbotene oder beschränkte Produkte sollten dabei in keinem Fall in den Paketen zu finden sein.

Wie groß und schwer darf ein Paket nach Brasilien sein?

Ein Paket, das mit einem Tarif von DHL Paket nach Brasilien verschickt wird, darf maximal 120 cm lang, 60 cm breit und 60 cm tief sein. Es kann aber nicht alle diese Maße gleichzeitig voll ausnutzen, sondern muss zusätzlich das Gurtmass von 300 cm einhalten. Als Gewicht sind max. 30 kg zulässig. Größeres oder schwereres Sperrgut, das in manche anderen Zielländern möglich ist, kann nicht nach Brasilien verschickt werden.

Bei UPS-Paketen muss die maximale Länge von 100 cm (und ebenfalls 60 cm Breite sowie 60 cm Tiefe) eingehalten werden, ebenso wie das Gurtmass 300 cm. Mit Zuschlag für besonderes Handling sind aber bis zu 270 cm Länge, 76 cm Breite und 76 cm Tiefe bei einem gleichzeitig maximalen Gurtmass von 400 cm möglich. Es fällt dann ein zusätzlicher Gebührenaufschlag an, der in den oben angezeigten Shiparound-Preisen aber bereits enthaltene ist (zumindest sofern Sie bereits die Größe Ihres Pakets eingegeben haben). Das maximale Gewicht nach Brasilien darf bei UPS 25 kg, mit Gebührenaufschlag und Anbringung eines besonderen Aufklebers bis zu 70 kg betragen.

Wie sieht eine Adresse in Brasilien aus (Adressformat)?

Lassen Sie sich nicht davon verwirren, dass es unterschiedliche Adressformaten gibt, je nachdem, wohin sie versenden.

Grundsätzlich geben sie - wie international üblich - zuerst den Empfänger an, der aus dem Namen oder (stattdessen oder zusätzlich davor) einem Unternehmensnamen bestehen kann. Die nächste Zeile der Adresse gibt die genaue Lokalität an. Das ist typisch eine Straße und Hausnummer (oft beginnen Straßen mit "Rua" bzw. "R.").

Hinweis: üblicherweise gibt es kein Komma zwischen Straße und Hausnummer, das ist aber optional möglich wird immer wieder einmal gemacht. Wundern Sie sich also nicht. immer wieder einmal auch mit gesetzt wird). Außerdem kommt es in einigen Adresse vor, dass in einer weitere Zeile nach der Straße eine weitere Verwaltungseinheit (z.B. Stadtteil; "bairro" für "Nachbarschaft" genannt) angegeben wird. Wundern Sie sich als nicht, wenn manchmal eine Adresse eine solche zusätzliche Zeile zwischen Straße und Ort hat.

Etwas anders ist das allerdings in der Hauptstadt Brasilia, die in Sektoren, diese wiederum in Quadranten und diese erneut in Blocks unterteilt sind. Statt Straße und Hausnummer wird also diese Kombination Sektor-Quadrant-Block  angegeben (und evtl. dazu noch ein Stockwerk).

Der Straße bzw. Sektor/Quadranten-Angabe folgt dann der Name des Ortes, den mit einem Bindestrich getrennt die Abkürzung der Provinz (in der der Ort liegt) folgt. Erst in einer weiteren Adresszeile wird dann die Postleitzahl angegeben, die 5 Ziffern, einen Bindestrich und nochmals 3 Ziffern hat (jeweils ohne Leerzeichen zusammen geschrieben).

Und nicht zuletzt folgt natürlich als letzte Zeile die Länderangabe "BRAZIL".

Beispieladresse Brasilien

Eine Adresse nach Brasilien könnte für ein Paket also beispielsweise so aufgebaut sein:

Papagaio Comercial Ltda. (ggf. Firmenname)
Vanessa Oliveria (Vorname) (Nachname)
R. do Cajuerio 164 (Strasse) (Hausnummer)
(optional ein Komma zwischen Straße und Hausnummer)
Pituba (ggf. Nachbarschaft)
Santo Amaro - BA (Ort) - (Provinz-Code)
44200-000 (Postleitzahl)
BRAZIL (Land)

(Hinweis: dies ist eine fiktive Adresse die es in Wirklichkeit so nicht gibt)

Frau Oliveria von der Firma Papagaio ist in diesem Fall also in der Rua do Cajuerio Hausnummer 164 (in der Nachbarschaftsregion Pituba gelegen) zu finden - und zwar im Ort Santo Amaro.

In die Hauptstadt Brasilia würde die Adresse stattdessen so aussehen:

Papagaio Comercial Ltda. (ggf. Firmenname)
Vanessa Oliveria (Vorname) (Nachname)
SHN Q 5 Bloco F - andar 8 (Sektor) (Quadrant) (Block) (ggf. Stockwerk)
Brasilia - DF (Ort) - (Provinz-Code)
(Provinzcode DF für Federal District; teils auch "DF BRAZIL" geschrieben)
70675-731 (Postleitzahl)
BRAZIL (Land)

(Hinweis: dies ist eine fiktive Adresse die es in Wirklichkeit so nicht gibt)

In diesem Fall findet sich Frau Oliveria im 8. Stock des Blocks F im Quadrant 5 des Sektors SHN der Hauptstadt Brasilia.

Die Zustellung der Paket in Brasilien

Standard-Paket, die mit Tarifen von DHL Paket verschickt wurden, werden üblicherweise von der brasilianischen  Correios (exakt heißt das stattliche Unternehmen: Empresa Brasileira de Correios e Telégrafos) zugestellt. Es wird ein Zustellversuch unternommen und das Paket dann (wenn keine direkte Zustellung beim Empfänger möglich war) mit einer Lagerfrist von 20 Tagen zur Abholung bereit gelegt.

Die Express-Dienstes (z.B. DHL Express, UPS, …) haben dagegen eigene Zustellorganisationen im Land, mit denen das Paket zum Empfänger gebracht wird.

Sendungsverfolgung nach Brasilien

Die Sendungsverfolgung von Paketen, die Sie mit Shiparound verschickt haben, ist ganz einfach: geben Sie in das folgende Feld die Sendungsnummer ein und schon erfahren Sie dessen Status (das Feld funktioniert für alle Tarife, egal ob DHL Paket, DHL Express, UPS, etc.).

Sie können ein Paket aber auch direkt bei der brasilianischen Correios tracken (allerdings erst, wenn es von DHL Paket an diese übergeben wurde - davor kann das Tracking bei der DHL Paket erfolgen). Express-Pakete können außerdem bei den jeweiligen Trackingseiten der Paketdienste DHL Express oder UPS getrackt werden.

Zollgebühren nach Brasilien

Brasilien erhebt - auch bei Privat-Sendungen - vergleichsweise hohe Zollgebühren. Diese liegen typischerweise bei 60% des Paketwertes und müssen vom Empfänger gezahlten werden. Wird ein Paket geprüft, fallen außerdem zusätzliche Bearbeitungsgebühren an. So kann es schnell sein, dass Empfänger nochmal genauso viel Zollgebühren zahlen, wie der Paketinhalt wert ist.

Lediglich Geschenken (die als solche gekennzeichnet sind) bis maximal 50,- US-Dollar Wert können zollfrei zugestellt werden. Achten Sie aber darauf: sie müssen zwar einen Wert in der Zollinhaltserkärung angeben, sehen die Behörden diesen aber nicht als realistisch an (aus brasilianischer Sicht!), wird ein Wert entsprechend geschätzt. Zu niedrige Wertangaben schützen daher kaum vor Zollgebühren.

FAQ Paketversand nach Brasilien

Wie lange braucht ein Paket nach Brasilien?
Ein normales Paket nach Brasilien ist im Premiumtarif etwa 9 bis 12 Werktage (also etwa 2 Wochen oder etwas mehr) unterwegs bzw. 15 bis 18 Werktage (3 Wochen oder etwas mehr) im Standardtarif. Als Expressversand kann das Paket je nach gewähltem Tarif schon nach 2 bis 7 Werktagen vor Ort sein.
Was kostet ein Paket nach Brasilien?
Ein Paket nach Brasilien kann man schon ab 5,09€ verschicken. Der Preis steigt aber mit Gewicht und Größe des Pakets und hängt auch vom gewählten Tarif ab. Einen Preisvergleich liefert ein Tarifrechner wie auf dieser Seite.
Welche Zollgebühren fallen nach Brasilien an?
Empfänger der Pakete müssen in Brasilien Zollgebühren bezahlen. Das sind oft nochmal 60% (teils höher) auf den Gesamtwert des Pakets. Nur bis zu einem Wert von maximal 50,- US-Dollar (ca. € 35,-) sind Geschenke (müssen als solche gekennzeichnet sein) zollfrei möglich.
Wie groß darf ein Paket nach Brasilien sein?
Ein Paket nach Brasilien darf max. 120 cm x 60 cm x 60 cm groß sein und muss das Gurtmass 300 cm einhalten, wenn es mit DHL Paket verschickt wird (120x80x80 bei DHL Express). Überlänge als Sperrgut ist nicht möglich. Mit UPS können bis 100 cm Länge, mit Sperrgut-Zuschlag bis 274 cm Länge verschickt werden. Die zweite Seite darf max. 76 cm lang sein (Gurtmass max. 300 cm bzw. Sperrgut 400 cm).
Wie schwer darf ein Paket nach Brasilien sein?
Ein Paket nach Brasilien darf bei Versand mit DHL max. 30 kg schwer sein. Bei UPS sind 31,5 kg (als Sperrgut mit Zuschlag bis 70 kg) möglich.