Typisches Foto für das Paket-Empfangsland Luxemburg

Paket nach Luxemburg - Preisvergleich, sofort günstig buchen

Alles zu Ihren Paketen nach Luxemburg: Kosten, Laufzeit, Adressformat, Zollinformation & mehr. Gewerbliche Versender beraten wir gerne individuell zur Optimierung ihres internationalen Paketversands.

Was kostet ein Paket nach Luxemburg?

Einfach Gewicht angeben und wir ermitteln für Sie den am besten passendsten Paketpreis.


Ihr aktuelles Gurtmaß: 0 CM

Preisvergleich für Ihr Paket

Anbieter Service Maße Laufzeit Ihr Netto-Preis Ihr Brutto-Preis
DPD Classic Business DPD Classic Business
Versichert bis 520 €
Abgabe im Paketshop
Direktversand
max. L×B×H: 120 × 60 × 60 cm
max. Gurtmaß : 300.0 cm
2-3 Werktage 13,49 €
zzgl. 19% USt.
16,05 €
inkl. 19% USt.
nur für Kunden mit
Berechtigung verfügbar.
Tipp für Geschäftskunden:
jetzt direkt registrieren.
UPS Standard Business UPS Standard Business
Versichert bis 510 €
Abholung oder Abgabe im Paketshop
Direktversand
max. L×B×H: 270 × 76 × 76 cm
max. Gurtmaß : 400.0 cm
1 - 2 Werktage 17,95 €
zzgl. 19% USt.
21,36 €
inkl. 19% USt.
nur für Kunden mit
Berechtigung verfügbar.
Tipp für Geschäftskunden:
jetzt direkt registrieren.
DHL International Premium Business DHL International Premium Business
Versichert bis 500 €
Abholung oder Abgabe im DHL Paket-Shop
Direktversand
max. L×B×H: 120 × 60 × 60 cm
max. Gurtmaß : 300.0 cm
2 - 3 Werktage 19,12 €
zzgl. 19% USt.
22,75 €
inkl. 19% USt.
nur für Kunden mit
Berechtigung verfügbar.
Tipp für Geschäftskunden:
jetzt direkt registrieren.
DHL International Premium DHL International Premium
Versichert bis 500 €
Abgabe im DHL Paket-Shop
Versand über Shiparound Frachtzentrum
max. L×B×H: 120 × 60 × 60 cm
max. Gurtmaß : 300.0 cm
2 - 3 Werktage 24,22 €
zzgl. 19% USt.
28,82 €
inkl. 19% USt.
Buchen   
Post NL Paket Post NL Paket
Versichert bis 200 €
Abgabe im DHL Paket-Shop
Versand über Shiparound Frachtzentrum
max. L×B×H: 100 × 60 × 55 cm
max. Gurtmaß : 220.0 cm
2 - 3 Werktage 27,38 €
zzgl. 19% USt.
32,58 €
inkl. 19% USt.
Buchen   
DHL Express DHL Express
mit Abholung
Direktversand
max. L×B×H: 100 × 50 × 50 cm
max. Gurtmaß : 360.0 cm
1 - 2 Werktage 34,13 €
zzgl. 19% USt.
40,61 €
inkl. 19% USt.
nur für Kunden mit
Berechtigung verfügbar.
Tipp für Geschäftskunden:
jetzt direkt registrieren.
DHL Express Privat DHL Express Privat
Versichert bis 500 €
Abgabe im Paketshop
Versand über Shiparound Frachtzentrum
max. L×B×H: 100 × 50 × 50 cm
max. Gurtmaß : 300.0 cm
3 - 6 Werktage 49,44 €
zzgl. 19% USt.
58,83 €
inkl. 19% USt.
Buchen   

Wie lange braucht ein Paket nach Luxemburg (Laufzeit)?

Ein Paket nach Luxemburg ist typischerweise zwischen einem und drei Tagen unterwegs, abhängig davon, welchen Tarif und welches Paketunternehmen Sie wählen.

Eine Zustellung am jeweils nächsten Werktag kann über Express-Tarife, z.B. DHL Express, sichergestellt werden. Günstiger sind Tarife mit einer Laufzeit von 2 bis 3 Tagen.

Laufzeiten-Übersicht für Pakete nach Luxemburg

Paket-Logistiker Tarif Laufzeit(*)
(teils bei Versand über Shiparound)
DHL Paket Standard ca. 2-3 Werktage
DHL Paket International Premium ca. 3-5 Werktage
DHL Paket International Premium Business ca. 2-3 Werktage
DHL Express 1 Werktag
DPD Classic ca. 2 Werktage
DPD Express 1 Werktag
Fedex ca. 1-2 Werktage
GLS 1 Werktag
Hermes ca. 2-4 Werktage
TNT Express 1 Werktage
TNT Economy Express 2 Werktage
UPS Standard Business ca. 1-2 Werktage

(*)Bitte beachten Sie, dass diese Laufzeiten teilweise bei Versand über das Shiparound-Frachtzentrum berechnet sind und deshalb teilweise von den offiziellen einfachen Laufzeiten der Logistik abweichen. Außerdem sind diese Laufzeiten so genannte Regellaufzeiten. Sie werden also üblicherweise eingehalten, sind aber keine Garantien. Insbesondere zu Stoßzeiten, wie z.B. insbesondere Weihnachten, sollten Sie eine höhere Laufzeit einrechnen. Außerdem sind die obigen Angaben laut Websites der Anbieter mit Stand 12.09.19 und könnten sich seit diesem Recherchezeitpunkt auch geändert haben.

Auf was muss man achten bei Paketen nach Luxemburg?

Das Wichtige erst einmal: Pakete können nur an zustellfähige Adressen geschickt werden - Postfachadressen sind im internationalen Paketversand dorthin nicht möglich. Ansonsten gilt es die jeweiligen Maximalgröße und -gewichte des gewählten Tarifs bzw. des gewählten Logistikers einzuhalten. Bezüglich Zoll brauchen Sie sich allerdings aufgrund der EU-Mitgliedschaft Luxemburgs keine Gedanken machen.

Wie groß und schwer darf ein Paket nach Luxemburg sein?

Pakete, die mit DHL Paket verschickt werden, dürfen max. 120 cm lang, 60 cm breit und 60 cm hoch sein, müssen aber zusätzlich beim so genannten Gurtmaß maximal 300 cm groß sein. Das Gewicht eines Pakets darf nach Luxemburg 30 kg nicht überschreiten). Mit einem Sperrgut-Zuschlag sind allerdings auch Pakete bis 150 cm Länge möglich.

Die gleiche Maximallänge von 120 cm gilt auch für Pakete, die mit DPD nach Luxemburg geschickt werden. GLS lässt bis zu 200 cm und bis zu 40 kg zu (in beiden Fällen gilt das Gurtmaß von 300 cm). Bei Hermes muss die längste plus die kürzeste Länge in der Summe unter 310 cm liegen, die dritte Seitenlänge des Paket darf max. 50 cm haben. Das Gewicht bei Hermes ist auf 25 kg begrenzt.

Versenden Sie mit UPS, darf die längste Länge des Pakets nur 100 cm lang sein, die zweitlängste max. 76 cm und das Gurtmaß des Pakets darf bis zu 330 cm sein. Mit einem Sperrgutzuschlag sind aber Längen bis 274 cm und ein Gurtmaß von 419 cm möglich. Das zulässige Gewicht liegt normalerweise bei maximal 25 kg, kann als Sperrgut und mit speziellen Aufklebern auch bis zu 70 kg betragen.

Wie sieht eine Adresse in Luxemburg aus (Adressformat)?

Adressen in Luxemburg sind sehr ähnlich aufgebaut wie Deutsche Adressen, allerdings wird die Hausnummer in Luxemburg VOR den Straßennamen geschrieben und mit einem Komma von diesem getrennt.

Optional kann vor die Postleitzahl noch "L-" als Ländercode gesetzt werden. Darauf kann aber auch gut verzichtet werden.

Beispieladresse Luxemburg

Hier eine beispielhafte Adresse, wie ein Paketversand nach Luxemburg aussehen könnte:

Sainte Croix S. A. (ggf. Firma / Organisation)
Emma Schmit (Vorname) (Nachname)
14, Rue Rodange (Hausnummer), (Strasse)
1147 Luxembourg (Postleitzahl) (Ort)
LUXEMBOURG (Land)

(Hinweis: dies ist eine fiktive Adresse, die es in Wirklichkeit so nicht gibt)

In diesem Fall ist Frau Schmit von der Firme Sainte Croix in der Rue Rodange Hausnummer 14 in der Stadt Luxembourg anzutreffen.

Zustellung vor Ort in Luxemburg

Die Zustellung erfolgt in Luxemburg durch die dortige staatliche Post "P & T Luxembourg", die einen Zustellversuch vornimmt (mögliche Wochentage Montag bis Freitag). Wird der Empfänger nicht angetroffen, kann das Paket mit einer Lagerfrist von 30 Tagen in einer Filiale abgeholt werden.

DHL Express, UPS und andere Expressdienste haben eigene Zustellorganisationen vor Ort und bringen das Paket üblicherweise mit diesen selbst zu Empfänger.

Hermes unternimmt üblicherweise 3 Zustellversuche. Schlagen dies fehl, kann das Paket mit einer Lagerfrist von 10 Tagen abgeholt werden.

Tracking von Paketen nach Luxemburg

Versenden Sie Pakete über Shiparound, ist es egal, welchen Tarif oder welches Versandunternehmen Sie wählen: sie können in jedem Fall einfach hier Ihre Paketnummer eingeben und erhalten alle Informationen der Sendungsverfolgung. Als gewerblicher Versender können Sie von Shiparound außerdem Zugang zu einer Schnittstelle (API) erhalten, mit dem Sie die Trackingdaten direkt in Ihre eigene IT übernehmen können.

Ansonsten müssen Sie die Seiten der jeweiligen Logistiker für die Sendungsverfolgung wählen. Bei der DHL Paket ist das https://www.dhl.de/de/privatkunden/dhl-sendungsverfolgung.html und nach der Übergaben auch direkt bei Luxemburgischen Post unter https://www.trackandtrace.lu/homepage.htm?locale=en_GB möglich. DHL Express, UPS, DPD oder Hermes haben jeweils ihre eigenen Trackingseiten für eine Sendungsverfolgung nach Luxemburg.

Versanddokumente, Zoll und Steuern beim Versand nach Luxemburg

Dank der Mitgliedschaft von Luxemburg in der EU (Europäischen Union) sind keine speziellen Dokumente hinsichtlich Zoll auszufüllen oder beizulegen (wie es in Nicht-EU-Länder notwendig wäre). Es fallen auch keine Zollgebühren an, weder bei Ihnen noch beim Empfänger.

Bitte beachten Sie bei gewerblichem Versand, dass Sie bis zu einer Lieferschwelle von aktuell € 100.000,- pro Jahr (Stand 01.12.19) die deutsche Umsatzsteuer in Rechnung stellen kann. Wird diese Schwelle überschritten oder erfolgt darunter freiwillig eine entsprechende Abfuhr der Luxemburgischen Umsatzsteuer vor Ort, so stellen Sie die Luxemburgische Umsatzsteuer von 17% (beziehungsweise ermässig 8% bzw. in speziellen Fällen 3% oder 14%) in Rechnung. Ihr Unternehmen muss dann in Luxemburg steuerlich registriert werden und dort eine Umsatzsteuererklärung abgeben.

Bitte achten Sie darauf, dass auch für den Versand nach Luxemburg die üblichen Einschränkungen für den Paketversand gibt, z.B. Gefahrgut etc.