Lkw on Tour: Pakete verschicken schnell und einfach

Geschenke zu Weihnachten per Paket schicken: günstig, pünktlich & sicher

Inhalte dieser Seite: Preise alle Länder | späteste Versandtermine | Zoll und Geschenke | Richtig verpacken

Geschenke sollen pünktlich ankommen, gerade die Weihnachtspaket im Dezember. Deshalb geben wir Ihnen hier Tipps, wie Sie (als Händler beim Versand von Weihnachtsbestellungen oder privat beim Geschenkeversand) selbst das sicher stellen können, dass auch alle rechtszeitig ankommt. Das Wichtigste dabei: die Fristen für das Absenden von Paketen zu Weihnachten. Beachten Sie aber auch die Tipps zum richtigen Verpacken und (bei Paketen ins Ausland) zu den Anforderungen für den Zoll - damit Ihr Paket auch pünktlich zu Weihnachten ankommt.

Was kostet der Geschenkversand per Paket zu Weihnachten?

Die Kosten, Ihre Weihnachtsgeschenke per Paket zu verschicken, hängen vom Gewicht des Pakets und dem Land des Empfängers ab. Außerdem haben unterschiedliche Tarife auch unterschiedliche Paketlaufzeiten.

Wählen Sie hier einfach Gewicht und Land Ihres Weihnachtsversands aus - sie erhalten sofort eine Übersicht der besten Tarife.

Loading Konfigurator

Bis wann muss ein Weihnachtspaket spätestens verschickt sein (Termine / Fristen 2019)?

Versenden Sie Ihr Paket zu Weihnachten lieber ein paar Tage zu früh als zu spät, insbesondere wenn Sie international verschicken! Die folgenden spätesten Termine für den Versand von Paketen zu Weihnachten sollten nur im Notfall ausgenutzt werden.

Fristen: Letzer Versandtag für pünktliche Zustellung zu Weihnachten
Deutsch­landNachbar­länderEU RestInter­national
DHL Paket 20.12.19
(bis 18 Uhr abgegeben)
21.12.19 (nur Postbank-Filialen bis 10 Uhr)
14.12.19 (Economy)
17.12.19 (Premium)
10.12.19 (Economy)
13.12.19 (Premium)
30.11.19 (Economy)
07.12.19 (Premium)
DHL Express­versand 22.12.19 21.12.19 21.12.19 abhängig vom Land
15.12. bis 19.12.19
UPS 20.12.19
(bis 12 Uhr abgegeben)
13.-19.12.19 (je nach Land)
UPS Expressoption 21.12.19 21.12.19 21.12.19 21.12.19
Hermes 20.12.19
(bis 12 Uhr abgegeben in Hermes Paketshop)
09.12.19
(bis 12 Uhr abgegeben in Hermes Paketshop)
09.12.19
(bis 12 Uhr abgegeben in Hermes Paketshop)
-
DPD 20.12.19
(bis 12 Uhr abgegeben)
13.-18.12.19 (je nach Land)
DPD Express 23.12.19
(bis 12 Uhr abgegeben)
GLS 20.12.19
(bis 12 Uhr abgegeben)
19.12.19 18.12.19

Achtung: diese Angaben der Logistikunternehmen sind Versprechen, KEINE Garantien. Außerdem gibt es für die Abgabe am letzten Tag jeweils späteste Uhrzeiten (z.B. 10:00 Uhr oder 12:00 Uhr). Bitte planen Sie daher immer zusätzlich noch mehrere Tage zur Sicherheit ein. Gerade bei Auslandspaketen sollten je nach Land noch 1-2 Wochen mehr Sicherheit eingerechnet werden. Shiparound kann auch nicht für die Richtigkeit der Angaben haften. 

Achtung: die Angaben für "International" gelten für übliche Länder mit guter Logistikanbieter. In exotische Länder oder abgelegene Adressen können Laufzeiten auch deutlich länger sein.

Wichtiger Hinweis bei "Versand über Shiparound Frachtzentrum"

Obige Termine gelten, wenn Sie ihre Pakete direkt selbst dem jeweiligen Paketunternehmen übergeben. Bei Tarifen mit dem Hinweis "Versand über Shiparound Frachtszentrum"  liegen die Fristen jeweils 2 Tage früher.

Tipp: Schlangestehen am Postschalter vermeiden

Im Dezember bilden sich in der Weihnachtszeit an den Schaltern Deutsche Post / DHL oder den Paketshops von Hermes, DPD und GLS immer lange Schlangen. Sie können diese aber vermeiden: geben Sie Pakete einfach dem Fahrer von DHL-Auslieferfahrzeugen mit - ohne Anstehen.

Buchen Sie dazu bei Shiparound einen DHL Tarif. Dann erhalten sie automatisch per E-Mail ein Versandlabel, das sie ausdrucken und auf Ihrem Paket anbringen. Das fertig frankierte Paket können Sie dann jedem DHL-Fahrer mitgeben, sei es, wenn er Ihnen gerade ein anderes Paket nach Hause bringt oder wenn sie irgendwo unterwegs ein DHL Fahrzeug sehen.

Aber Achtung: das geht nur, wenn sie bezüglich des Gewichts auch richtig frankiert haben und wenn der Fahrer noch ausreichend Platz in seinem Fahrzeug hat (die Praxis zeigt: es funktioniert meistens, auch wenn es keine Garantie für die Annahme gibt).

Vergessen Sie nicht, sich vom DHL-Fahrer auch eine Abgabebestätigung für Ihr Weihnachtspaket ausdrucken und mitgeben zu lassen.

Zoll beim internationalen Geschenkversand per Paket

Pakete innerhalb der EU sind kein Problem: Sie werden an den Grenzen einfach durchgelassen (das ist ja gerade der Vorteil der EU). Aber Pakete in Länder außerhalb der EU werden immer von Zoll kontrolliert und bearbeitet. Die Regeln sind dann zwar für jedes Land im Detail anders, aber die folgenden Punkte gelten fast immer:

  1. Begleitpapiere
  2. Kennzeichnung als Geschenke
  3. Maximaler Wert der Geschenke
  4. Nicht erlaubte Paketinhalte

Für Begleitpapiere gelten die gleichen Regeln wie für alle internationalen Pakete: es muss ein Zollfomular (CN 23) beigelegt werden, auf dem jedes einzelne Geschenk im Paket aufgeführt ist. Sind Geschenke für mehrere Personen in einem einzigen Paket muss für jedes Einzelne genau angegeben werden, für welche Person es ist.

Ärgerlich für Geschenke, aber absolut notwendig: für jedes einzelne Teil in dem Paket muss ein exakter Wert angegeben werden. 

Sparen Sie sich das Fomular-Ausfüllen bei Versand über Ship-Around: Versenden Sie über shiparound.de, so geben Sie alle Paketinhalte und deren Werte bereits bei der Buchung online ein. Wir erstellen dann das notwendige Forumular CN 23 für die Postverzollung automatisch für Sie. Wenn Ihre online eingegebenen Angaben also stimmen, vermeiden wir also Fehler beim Ausfüllen des Zollformulars für Sie.

Achtung: bei Express-Versand sind andere Begleitpapiere notwendig. Hier wird ein Internationale Handelsrechnung bzw. Proforma-Rechnung in 3-facher Auswertung (entnehmbar außen am Paket angebracht) benötigt.

Die Kennzeichnung als Geschenke erfolgt international mit dem Wort GIFT (englisch für Geschenk). Bringen sie dieses bei jedem Teil in der Zollinhaltserklärung (bzw. in der Onlinemaske bei Shiparound) mit an und schreiben Sie dieses Wort bei reinen Geschenkpaketen zu Weihnachten auch nochmal außen auf das Paket.

Achtung: Für jedes Land gibt es einen anderen Maximalwert, bis zu dem Geschenke zollfrei sind. Haben Ihre Geschenke einen höheren Wert, muss der Empfänger unter Umständen Mehrwertsteuer und Importsteuer zahlen. Das will man an Weihnachten aber natürlich nicht!

Informieren Sie sich daher, wo diese Grenze für das Land Ihres Geschenke-Empfängers liegt und halten Sie sich daran (einfach nur weniger Wert im Zollinhaltsformular anzugeben, das geht meistens schief: Zöllner wissen genau, was ungefähr wie viel Wert ist und korrigieren Ihre Angaben einfach noch oben - und schauen dann noch genauer hin). 

Schließlich: man darf nicht Alles in jedes Land verschicken. In vielen Ländern ist sogar Selbstgebackenes verboten, in anderen Ländern bestimmte Bücher oder Spielzeug mit Kriegscharakter. Informieren Sie sich unbedingt vorab, was für das Empfängerland verboten ist - sonst kommt ihr Weihnachtspaket gar nicht oder nur mit teilweisem Inhalt stark verspätet an.

Weihnachtspakete richtig verpacken

Das Weihnachtspaket wird natürlich erst einmal verpackt wie jedes andere Paket auch: polstern sie innen alle Inhalte und füllen Sie Lücken gut mit Polstermaterial aus, damit nichts Rutschen oder anschlagen kann. 

Sind Pakete Schleifen oder Schnüren erlaubt?

Nein. Kommen Sie auch an Weihnachten bitte NICHT auf die Idee, außen Schleifen oder schöne Schnüre anzubringen. Solche Pakete werden deshalb erst gar nicht angekommen oder gehen in die - sehr langsamere - manuelle Handverarbeitung. Solche Pakete können nämlich in den Sortiermaschinen der Paketunternehmen hängen bleiben und sie schwer beschädigen (gerade in der Weihnachtszeit, in der alleine die DHL 8 Mio. Pakete täglich transportiert, wäre das ein Riesenproblem).

Darf man Pakete in Geschenkpapier verschicken?

Sie dürfen das Paket zu Weihnachten durchaus in ganz oder teilweise in Geschenkpapier hüllen, wenn sie zwei Punkte beachten:

  1. Das Weihnachtspapier unbedingt außen fest aufgeklebten und nicht nur locker einschlage oder mit Tesafilm festkleben. Der Grund: Pakete durchlaufen sehr schnelle Sortiermaschinen und da kann nicht festgeklebtes Papier leicht abreißen und die Maschine verstopfen.
  2. Die Adresse muss auf einem Adressaufkleber klar und deutlich zu lesen sein, trotz dem Geschenkpapier.

Also die Geschenke erst in einen festen Versandkarton, dass Weihnachtspapier aufkleben und Adresse deutlich anbringen - dann steht einem schönen Paket nichts im Wege.